Mitte-Nord-Berlin

    Landesbezirksleiter Berlin-Brandenburg zu Gast im Wedding

    Landesbezirksleiter Berlin-Brandenburg zu Gast im Wedding

    Frank Wolf, Landesbezirksleiter ver.di Berlin-Brandenburg © Copyright Christian v. Polentz/transit. fotografie und reportage

    11.02.2020, 18:00 Frank Wolf zu Gast im Wedding

    Der Landesbezirksleiter ver.di Berlin-Brandenburg kommt in den ver.di-Kieztreff.

     

    11. Februar 2019. Seit Februar 2019 leitet Frank Wolf mit Andrea Kühnemann den ver.di-Landesbezirk Berlin-Brandenburg. Der Ortsverein Berlin Mitte-Nord hat den Kollegen eingeladen, um über die Zukunft und Herausforderungen des Landesbezirkes zu sprechen. 

    Die hauptamtliche Landesbezirksleitung führt das Tagesgeschäft, der ehrenamtliche Landesbezirksvorstand bestimmt die Grundsätze der Gewerkschaftspolitik. Letzterer vertritt den Landesbezirk politisch (zum Beispiel gegenüber den Landesregierungen) nach außen und ist zuständig für die fachbereichsübergreifende Tarifarbeit.

    Ein Jahr nach Frank Wolfs Wahl und knapp sechs Monate nach dem Bundeskongress 2019 sind hier – auch mit Blick die Strategie "ver.di wächst" und die Reorganisation der Fachbereiche – die Einbeziehung des Ehrenamts von Interesse. Ein Thema werden, berlinspezifisch, sicher auch die Probleme der prekären Beschäftigung im öffentlichen Dienst und Verantwortungsbereich des Senats sein.
     
    Wann und wo? Dienstag, den 11. Februar 2020 um 18:00 Uhr im ver.di-Kieztreff, Otawistr. 15.

    Weitere Informationen online zum Landesbezirk Berlin-Brandenburg und zum ver.di-Bundeskongress 2019.