Coronavirus/COVID-19

    Übersetzte Arbeitsrechtsinfos

    Coronavirus

    Übersetzte Arbeitsrechtsinfos

    Übersetzte Arbeitsrechtsinfos zur Corona-Krise in Bulgarisch, Englisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Türkisch und Ungarisch. 


    Liebe Kolleginnen und Kollegen,
    das DGB-Projekt Faire Mobilität hat mehrsprachige FAQs und Arbeitsrechtsinfos zur Corona Krise in Deutsch, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Bulgarisch, Ungarisch, Kroatisch aufbereitet.

    Alle Infos (und die in den Texten unter Punkt 5 erwähnten Muster) findet ihr auch auf der Webseite www.faire-mobilitaet.de/informationen. Dort wird in den nächsten Tagen auch eine tschechische Fassung zu finden sein. Als Bildmotiv für social media und eure Flyer gibt es ein Stoppschild, das Kolleg*innen auffordert, unter Druck keine Änderungsverträge oder Kündigungen zu unterschreiben.

    Es werden neun Fragen behandelt:

    • 1.    Wann dürfen Sie zu Hause bleiben?
    • 2.    Bei Ihnen wurde der Corona-Virus diagnostiziert.
    • 3.    Müssen Sie auf Dienstreise, in eine Gegend mit hoher Corona-Ausbreitung?
    • 4.    Was ist, wenn aufgrund der aktuellen Situation Ihre Firma wenig Arbeit hat?
    • 5.    ACHTUNG! Unterschreiben Sie keine Papiere, die Ihnen Ihr Arbeitgeber wegen der Corona-Krise vorlegt. Es könnte sich um eine Kündigung, einen Aufhebungsvertrag oder einen Änderungsvertrag handeln, der für Sie negative Konsequenzen haben kann.
    • 6.    Ihr Arbeitgeber hat Sie gekündigt – Sie haben ein Dokument unterschrieben, das Sie nicht verstanden haben.
    • 7.    Sie bewohnen eine Wohnung, die Ihnen Ihr Arbeitgeber vermietet. Müssen Sie die Wohnung verlassen, wenn Ihre Arbeit gekündigt wird?
    • 8.    Ihr Betrieb wurde von der zuständigen Behörde unter Quarantäne gestellt und zur Schließung aufgefordert. Bekommen Sie weiterhin Ihren Lohn, auch wenn Sie selbst nicht erkrankt sind?
    • 9.    Wenn aufgrund des Corona-Virus der Kindergarten oder die Schule Ihres Kindes geschlossen hat, können Sie dann zu Hause bleiben und bekommen Sie weiterhin Ihren Lohn?
    • 10.  Welche Vorsorgemaßnahmen muss Ihr Arbeitgeber ergreifen, um Sie vor Corona zu schützen?

    Link: www.faire-mobilitaet.de/informationen


    Ergänzung von ver.di in türkische Sprache
    : arbeitsmarkt-und-sozialpolitik.verdi.de/...

    FAQs rund um Corona