Themen

Landesbezirks-Newsletter 1/2019

Landesbezirks-Newsletter 1/2019

Der ver.di-Landesbezirks-Newsletter Berlin-Brandenburg, olegdudko / 123RF Der ver.di-Landesbezirks-Newsletter Berlin-Brandenburg,

1. Beratung ver.di-Lohnsteuerservice

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
bereits Anfang Januar dieses Jahres mussten wir leider darüber informieren, dass wir zurzeit keine Beratungen durch den
Lohnsteuerservice ver.di anbieten können, da es Klärungsbedarf bzgl. des Beratungsumfangs mit den Finanzverwaltungen gibt.
Diese Gespräche werden derzeit konstruktiv fortgesetzt. Wir gehen davon aus, dass wir in den nächsten Wochen wieder ein
Angebot für unsere Mitglieder zur Beratung in Fragen „der Lohnsteuer“ machen können. Für ver.di Mitglieder im Bezirk Berlin,
die zur Beratung im ver.di-Haus, Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin waren, möchten wir dennoch vorübergehend das Angebot machen,
Ihnen ihre zuletzt erstellten Unterlagen per Post zuzusenden.

Dazu senden Sie bitte eine E-Mail an bezirk.berlin@verdi.de
mit dem Betreff: Unterlagen Lohnsteuerservice und folgenden Angaben:
Name, aktuelle Anschrift, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum.

Wir werden dann schnellstmöglich den Versand veranlassen. Sobald wir neuere Infos haben, werden wir diese mitteilen.
Herzlichen Dank für Ihr Verständnis
Gabi Lips
stellv. Landesbezirksleiterin ver.di Berlin-Brandenburg


*************************************************************************************************************************
2. DGB-Veranstaltung mit Auschwitz-Überlebendem und dem DGB-Vorsitzenden am 21.02.19

Donnerstag, den 21.02.19 um 19.30h im Kino in der Kulturbrauerei in Berlin. Dort wird der Film „Der letzte Jolly Boy“
über den Auschwitzüberlebenden Leon Schwarzbaum gezeigt. Anschließend an den Film findet eine Diskussion mit ihm sowie
dem Regisseur Hans-Erich Viet und dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann statt. Mehr unter dem Link
https://www.dgb.de/themen/++co++f56ee652-2a0c-11e9-aa2b-52540088cada

*************************************************************************************************************************
3. 21. März 2019 Internationaler Tag gegen Rassismus

Kundgebung an der „Rudower Spinne“ Neuköllner Straße Ecke Großziethener Chaussee
Beginn: 17:00 Uhr Ende: ca. 18:00 Uhr
Rassismus jeglicher Art offensiv entgegentreten! Es sprechen:
• Kati Becker, Koordinatorin der Berliner Registerstellen;
• Carolin Fiedler, Koordinatorin der Registerstelle Neukölln;
• Martin Hikel, Bezirksbürgermeister im vielfältigsten Bezirk Berlins . . . Neukölln;
• Roland Tremper, Stellvertretender Landesbezirksleiter der ver.di, Berlin-Brandenburg;
• Nach jedem Redebeitrag überqueren wir über die Kreuzungen - „picket-line“

*************************************************************************************************************************
4. Seminarangebote ver.di Bildung und Beratung

Aller Anfang ist ... gar nicht so schwer
Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR 1)
* Worauf es ankommt: Aufgaben des Betriebsrats (§ 80 BetrVG)
* Beschlussfassung und Geschäftsführung des Betriebsrats
* Vom Umfang der Beteiligungsrechte und möglichen Wegen zu deren Durchsetzung
Termin Ort Seminarnummer
08.04. – 12.04.2019 ver.di BBZ Clara Sahlberg 1300-1904083
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1904083/ 
13.05. – 17.05.2019 Novotel Berlin-Mitte 1300-1905131
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905131/ 

Mensch geht vor!
Betriebsverfassung: Personelle Angelegenheiten (BR 2)
* Die Rechtsnormen bei Einstellung, Versetzung, Eingruppierung
* Kündigungen: Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats
* Die außerordentliche Kündigung in besonderen Fällen
Termin Ort Seminarnummer
20.05. – 24.05.2019 ver.di BBZ Clara Sahlberg 1300-1905202
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905202/ 

Agieren statt reagieren
Betriebsverfassung: Soziale Angelegenheiten (BR 3)
* Mitbestimmungsrechte und die Grenzen der Mitbestimmung
* Der Einsatz von Sachverständigen
* Abschluss von Betriebsvereinbarungen
* Die Einigungsstelle: Zuständigkeit und Verfahren
Termin Ort Seminarnummer
20.05. – 24.05.2019 InterCityHotel Berlin Ostbahnhof 1300-1905203
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905203/ 

Beständig ist allein der Wandel!
Betriebsverfassung: Wirtschaftliche Angelegenheiten (BR 4)
* Informationsrechte des BR, Informationspflichten des Arbeitgebers
* Erkennen, Bewertung betrieblicher Veränderungen und ihre Konsequenzen
* Beteiligung des BR an betrieblichen Veränderungsprozessen
* Entwicklung und Durchsetzung von Forderungen
Termin Ort Seminarnummer
01.04. – 05.04.2019 InterCityHotel Berlin Ostbahnhof 1300-1904013
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1904013/ 

BPersVG: Einstieg leicht gemacht
Einführung und Überblick (PR 1)
* Wer sind wir? Rolle und Selbstverständnis des Personalrats
* Wo steht das? Rangfolge und Struktur der Rechtsquellen
* Was tun wir? Die Aufgaben des Personalrats
* Die Zusammenarbeit mit der Dienststelle
* Informationsbeschaffung und Informationspolitik
* Rechtliche Handlungsmöglichkeiten
Termin Ort Seminarnummer
08.04. – 12.04.2019 Mercure Bonn-Hardtberg 1300-1904084
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1904084/
06.05. – 10.05.2019 InterCityHotel Berlin Ostbahnhof 1300-1905063
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905063/ 

BPersVG: Mitbestimmen - mitgestalten - durchsetzen
Beteiligungsrechte und Mitwirkungsmöglichkeiten (PR 2)
* Formen und Verfahren der Mitbestimmung und Mitwirkung
* Beteiligungsrechte bei personellen und sozialen Angelegenheiten
* Initiativrechte - Einigungsstelle - Verfahrensrecht
* Dienstvereinbarungen zwischen Personalrat und Dienststellenleitung
Termin Ort Seminarnummer
20.05. – 24.05.2019 ver.di BBZ Clara Sahlberg 1300-1905204
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905204/ 

Einführung in das Arbeitsrecht 1
Begründung des Arbeitsverhältnisses
* Abgrenzung zwischen individuellem und kollektivem Arbeitsrecht
* Begründung des Arbeitsverhältnisses
* Inhalte des Arbeitsvertrages
* Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsvertrag
* Weisungsrecht des Arbeitgebers
Termin Ort Seminarnummer
06.05. – 10.05.2019 Sylter Hof Berlin 1300-1905064
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905064/ 

Einführung in das Arbeitsrecht 2
Inhalt des Arbeitsverhältnisses
* Mindeststandards, die ein Arbeitsvertrag erfüllen muss
* Vergütung und Gratifikationen
* Überblick über die wichtigsten Schutzgesetze
* Grundsätze der Arbeitnehmerhaftung
* Bezahlte und unbezahlte Freistellungsansprüche im Arbeitsverhältnis
Termin Ort Seminarnummer
13.05. – 17.05.2019 ver.di BBZ Clara Sahlberg 1300-1905132
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1905132/ 

Die gute Personalversammlung
Rechtliche Grundlagen und Gestaltungshinweise
* Vorbereitung der Versammlung (Ziele, Schwerpunkte, Aufgaben), Werbung und Einladung
* Rechte und Pflichten des Personalrats auf der Versammlung
* Versammlungsleitung, auftreten, reden, diskutieren; Möglichkeiten zur Aktivierung der Belegschaft
* Erstellung des Tätigkeitsberichts und Präsentationsmöglichkeiten
Termin Ort Seminarnummer
03.04. – 05.04.2019 ver.di Bildung + Beratung 1300-1904031
mehr Details unter: https://www.verdi-bub.de/seminare/seminarfinder/seminardetail/1300-1904031/ 

ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH
Regionalvertretung Berlin-Brandenburg
Köpenicker Straße 31, 10179 Berlin
Informationen und Anmeldungen bitte unter:
Fon: (030) 263 998 930 Fax: (030) 263 998 925
Mail: info@bb.verdi-bub.de


*************************************************************************************************************************

5. In eigener Sache

Bitte nicht auf der Mailadresse des Berlinletters antworten! Bei Bedarf bitte die beiden Bezirksadressen benutzen (bezirk.berlin@verdi.de oder bz.berlin@verdi.de).
Anmelden für diesen Newsletter kann man sich unter: http://berlin.verdi.de/newsletter

V.i.s.d.P.: Roland Tremper, Bezirksgeschäftsführung, ver.di Bezirk Berlin, Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin, Telefon: 030-8866-6