Themen

Landesbezirks-Newsletter 6/2019

Landesbezirks-Newsletter 6/2019

#unteilbar Andi Weiland | www.andiweiland.de (CC by nc) #unteilbar

1. Unser Newsletter im neuen Gewand!

Neu ist: Wir haben den bisherigen Berlinletter auf Berlin-Brandenburg erweitert. Optisch hat er sich auch verändert. Wir haben nun die Möglichkeit, Hinweise zu Internetseiten als direkte Verlinkung vorzunehmen. Nur noch ein rechter Mausklick dann Link öffnen, schon seid ihr auf der richtigen Seite.

******************************************************************************

2. #unteilbar - Aufruf zur bundesweiten Großdemo am 24.08.2019 in Dresden

Der ver.di LBZ BB unterstützt neben anderen Bündnispartnern seit 2018 die Initiative #unteilbar, nun auch bundesweit gestärkt durch den Beschluss des ver.di Bundesvorstands. Aktuelle unteilbar-Infos/Termine direkt über den Link auf unserer Internetseite https://bb.verdi.de/themen/++co++9804a9ce-aee2-11e9-9a1f-525400423e78

******************************************************************************

3. Situation in der Pflege – ver.di diskutiert mit Brandenburger Gesundheitsministerin am 26. August 2019 in Forst (Lausitz)

Gemeinsam wollen wir in einer öffentlichen Podiumsdiskussion mit der Brandenburger Gesundheitsministerin und mit einem Vertreter der AOK-Nordost über die Arbeitsbedingungen in der Pflege, über die Refinanzierung von Tariflöhnen in der ambulanten und stationären Pflege, über die steigenden Kosten für die Pflegebedürftigen und über die Notwendigkeit einer Reform der Pflegeversicherung am 26. August 2019 um 18 Uhr in Forst im Kompetenzzentrum Gubener Str. 30 a diskutieren. Weitere Informationen: https://cottbus.verdi.de/themen/nachrichten/++co++db6ef6e4-c010-11e9-820d-525400f67940

******************************************************************************

4. Brandenburger Wahlsonntag am 1. September 2019

Am 1. September 2019 findet im Land Brandenburg die Wahl zum 7. Landtag Brandenburg statt.

Nicht vergessen – wählen gehen!

******************************************************************************

5. Antikriegstag am 1. September

80 Jahre nach dem Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen und damit Beginn des 2. Weltkriegs. DGB- Aufruf zum Antikriegstag 2019 http://www.dgb.de/antikriegstag

Weitere Infos und Links zu noch viel mehr Veranstaltungen zum Antikriegstag in der ganzen Republik finden sich hier: https://www.friedenskooperative.de/antikriegstag2019

Am Sonntag, 1. September, findet von 13 bis 17 Uhr auf dem Pariser Platz die Veranstaltung der Berliner Friedenskoordination zum Antikriegstag 2019 statt.

 

6. Vortrag und Diskussion am 14. September 2019: „Das bedingungslose Grundeinkommen –

Argumente für und gegen ein neues Sozialmodell“ - Armutsforscher Prof. Dr. Christoph

Butterwegge beim „2. Lichtenberger Dialog“

 

Die Veranstaltung findet am Samstag, 14. September 2019, um 18 Uhr im Ev. Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH), Herzbergstr. 79, 10365 Berlin, Großer Saal (Haus 22) statt. Der Eintritt ist frei.

Berlin, 19. August 2019 – Der Armutsforscher Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Universität zu Köln, wird zum Abschluss des „2. Lichtenberger Dialogs“ über das Thema „bedingungsloses Grund-einkommen – Argumente für und gegen ein neues Sozialmodell“ sprechen und gemeinsam mit dem Publikum diskutieren.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das KEH sehr gut zu erreichen (www.keh-berlin.de). Der Parkplatz vor dem KEH in der Herzbergstraße ist kostenpflichtig. Weitere Informationen: Veranstaltungsplakat im Anhang und die Homepage des Kirchenkreises www.kklios.de

Ansprechpartner: Hans-Georg Furian, Superintendent, tel 030 5779530-20, mail furian@kklios.de

******************************************************************************

7. Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. zahlt ab 1. Oktober 2019 Tariflohn

Der Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. und seine Verbandsbereiche werden ab 1. Oktober 2019 ihren rund 1.000 Beschäftigten, darunter rund 500 Beschäftigte in der Pflege, die Tarifgehälter nach dem Flächentarifvertrag der Paritätischen Tarifgemeinschaft e.V. (PTG) mit der Gewerkschaft ver.di zahlen. Diese Entscheidung gab der Landesvorstand nach Abstimmung mit dem Verbandsrat gegenüber der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di bekannt. Weitere Informationen: https://cottbus.verdi.de/themen/nachrichten/++co++691bc894-c3ec-11e9-ada6-001a4a160100; https://www.volkssolidaritaet.de/landesverband-brandenburg-ev/aktuelles/wirkungsvoll-gegen-pflegenotstand/ 

******************************************************************************

8. Seminarausschreibungen b&b

Aller Anfang ist ... gar nicht so schwer

Betriebsverfassung: Einführung und Überblick (BR 1)

* Worauf es ankommt: Aufgaben des Betriebsrats (§ 80 BetrVG)

* Beschlussfassung und Geschäftsführung des Betriebsrats

* Vom Umfang der Beteiligungsrechte und möglichen Wegen zu deren Durchsetzung

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

28.10. – 01.11.2019      ver.di BBZ Clara Sahlberg                                            1300-1910282

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910282

11 11. – 15.11.2019      Sylter Hof Berlin                                                           1300-1911112

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911112

 

 

Mensch geht vor!

Betriebsverfassung: Personelle Angelegenheiten (BR 2)

* Die Rechtsnormen bei Einstellung, Versetzung, Eingruppierung

* Kündigungen: Die Beteiligungsrechte des Betriebsrats

* Die außerordentliche Kündigung in besonderen Fällen

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

21.10. – 25.10.2019      ver.di BBZ Clara Sahlberg                                            1300-1910213

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910213

18.11. – 22.11.2019      Mercure Hotel Berlin City West                                     1300-1911181

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911181

 

Agieren statt reagieren

Betriebsverfassung: Soziale Angelegenheiten (BR 3)

* Mitbestimmungsrechte und die Grenzen der Mitbestimmung

* Der Einsatz von Sachverständigen

* Abschluss von Betriebsvereinbarungen

* Die Einigungsstelle: Zuständigkeit und Verfahren

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

28.10. – 01.11.2019      Sylter Hof Berlin                                                           1300-1910283

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910283

02.12. – 06.12.2019      Mercure Hotel Berlin City West                                     1300-1912021

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1912021

 

Beständig ist allein der Wandel!

Betriebsverfassung: Wirtschaftliche Angelegenheiten (BR 4)

* Informationsrechte des BR, Informationspflichten des Arbeitgebers

* Erkennen, Bewertung betrieblicher Veränderungen und ihre Konsequenzen

* Beteiligung des BR an betrieblichen Veränderungsprozessen

* Entwicklung und Durchsetzung von Forderungen

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

25.11. – 29.11.2019      ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH           1300-1911255

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911255

 

BPersVG: Einstieg leicht gemacht

Einführung und Überblick (PR 1)

* Wer sind wir? Rolle und Selbstverständnis des Personalrats

* Wo steht das? Rangfolge und Struktur der Rechtsquellen

* Was tun wir? Die Aufgaben des Personalrats

* Die Zusammenarbeit mit der Dienststelle

* Informationsbeschaffung und Informationspolitik

* Rechtliche Handlungsmöglichkeiten

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

04.11. – 08.11.2019      ver.di BBZ Clara Sahlberg                                            1300-1911042

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911042

 

BPersVG: Mitbestimmen - mitgestalten - durchsetzen

Beteiligungsrechte und Mitwirkungsmöglichkeiten (PR 2)

* Formen und Verfahren der Mitbestimmung und Mitwirkung

* Beteiligungsrechte bei personellen und sozialen Angelegenheiten

* Initiativrechte - Einigungsstelle - Verfahrensrecht

* Dienstvereinbarungen zwischen Personalrat und Dienststellenleitung

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

21.10. – 25.10.2019      Novotel Berlin-Mitte                                                      1300-1910214

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910214

 

BPersVG: Organisieren – informieren – (ver)handeln

Betriebliche Prozesse mitgestalten (PR 3)

Auch der öffentliche Dienst ist zunehmend von komplexen Reorganisationsprozessen betroffen.
Diese Prozesse verändern und erweitern die Anforderungen an Ihre Personalratsarbeit. Hier ist Ihre Prozesskompetenz gefordert.

Die dazu nötige professionelle, effiziente und zielorientierte Organisation der Personalratsarbeit wird in diesem Seminar behandelt

und Sie lernen eine kreative Nutzung Ihrer Handlungsinstrumenten kennen.

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

04.11. – 08.11.2019      InterCityHotel Berlin Ostbahnhof                                   1300-1911041

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911041 

 

PersVG Berlin: Recht haben – Rechte durchsetzen

Mittel zur effektiven Durchführung der Personalratsrechte (PR 3 PersVG Berlin)

* Spezielle Fragen der Geschäftsführung des Personalrats

* Das Einigungsstellenverfahren

* Das Beschlussverfahren vor dem Verwaltungsgericht (mit Teilnahme am gerichtlichen Beschlussverfahren)

* Das Initiativrecht des Personalrats

* Neueste Rechtsprechung

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

18.11. – 22.11.2019     ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH           1300-1911182

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911182

 

Einführung in das Arbeitsrecht 2

Inhalt des Arbeitsverhältnisses

* Mindeststandards, die ein Arbeitsvertrag erfüllen muss

* Vergütung und Gratifikationen

* Überblick über die wichtigsten Schutzgesetze

* Grundsätze der Arbeitnehmerhaftung

* Bezahlte und unbezahlte Freistellungsansprüche im Arbeitsverhältnis

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

25.11. – 29.11.2019      Novotel Berlin-Mitte                                                      1300-1911253

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1911253

 

Einführung in das Arbeitsrecht 3

Beendigung und Abwicklung des Arbeitsverhältnisses

* Befristung von Arbeitsverträgen

* Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung

* Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz

* Aufhebungsvertrag und arbeitsgerichtlicher Vergleich

* Arbeitspapiere, Zeugnis

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

14.10. – 18.10.2019      Sylter Hof Berlin                                                           1300-1910141

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910141

 

Konstruktiver Umgang mit Konflikten (kompakt)

Konfliktarten und Gesprächsstrategien

* Definition des Begriffs „Konflikt“; Konfliktarten und -ursachen

* Konfliktanalyse

* Systemische Zusammenhänge: Betriebskultur und Lösungsformen

* Konstruktive Kommunikationstechniken und kreative Lösungsstrategien

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

23.10. – 25.10.2019      ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH           1300-1910231

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910231

 

Wirtschaftsausschuss 1

Grundlagen der Wirtschaftsausschussarbeit - Organisation der wirtschaftlichen Mitwirkung

* Rechtliche Grundlagen der Arbeit des Wirtschaftsausschusses

* Planung und Organisation der Arbeit des Wirtschaftsausschusses

* Unternehmensplanung und -steuerung

* Überblick über die Struktur des Jahresabschlusses

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

28.10. – 01.11.2019      Sylter Hof Berlin                                                           1300-1910284

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1910284

 

Personalratswahl nach BPersVG: Damit alles stimmt

Wahlvorstandsschulung für Wahlen nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz

Das Gelingen der Wahl ist von der genauen Einhaltung der Verfahrens- und Formvorschriften abhängig.

In unserem Seminar können sich Wahlvorstandsmitglieder auf ihre Aufgaben vorbereiten.

Nach einer mehrjährigen Wahlpause sollten sich auch ”geübte” Wahlvorstandsmitglieder mit der aktuellen Rechtsprechung

sowie den Vorschriften des Personalvertretungsgesetzes und der Wahlordnung erneut vertraut machen, um nicht fehlerhaft

zu handeln.

 

Termin                         Ort                                                                              Seminarnummer

17.12.2019                   ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH           1300-1912171

mehr Details unter: https://verdi-bub.de/seminar/termin/1300-1912171

 

ver.di Bildung + Beratung Gemeinnützige GmbH

Regionalvertretung Berlin-Brandenburg

Köpenicker Straße 31, 10179 Berlin

Informationen und Anmeldungen bitte unter:

Fon: (030) 263 998 930         Fax: (030) 263 998 925

Mail: info.berlin@verdi-bub.de