• 30.05.2019

    Berufsbildungsetz

    Berufsbildungsgesetz umfassend erneuern: Neben der Mindestausbildungsvergütung, die ab 2020 eingeführt werden soll, muss die Bundesregierung mit ihrer Reform des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) dringend weitere Punkte anpacken, indem beispielsweise dual Studierende ebenfalls im Gesetz Berücksichtigung finden, betonte DGB-Vorstandsmitglied Elke Hannack

ver.di Kampagnen