Pressemitteilungen

Veranstaltungshinweis

MedienGalerie

Veranstaltungshinweis

(201) 25.11.2019

Veranstaltungshinweis: „Berlin um '89' - Zeiten des Umbruchs“ 

„Was hat sich in 30 Jahren verändert – Was verbindet uns, Was trennt uns immer noch?“ - unter diesem Titel findet am kommenden Donnerstag, den 28. November 2019, um 18 Uhr eine Lesung und Diskussion mit ZEITONLINE-Autor Christian Bangel in der ver.di-MedienGalerie, Dudenstraße 10, 10965 Berlin, statt. Die Veranstaltung ist Teil der Fotoausstellung der Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) in ver.di Berlin-Brandenburg „Berlin um '89' - Zeiten des Umbruchs“, die noch bis zum 13. Dezember 2019 Fotografien von José Giribás und Lothar M. Peter in der MedienGalerie zeigt. 

Christian Bangel liest aus seinem Buch „Oder Florida“ und diskutiert über die Veränderungen in Gesellschaft und Medien, Moderation: Renate Gensch. Der Journalist wurde in Frankfurt (Oder) geboren und studierte Geschichte, Politikwissenschaften und Ethnologie. Bangel gründete das Netzwerk „Zuender“ sowie den Anti-Rechtsextremismus-Blog „stoerungsmelder.org“ und entwickelte das Portal „Netz gegen Nazis“ mit. Jetzt ist er als politischer Autor tätig. 

Die dju-Fotoausstellung ist montags und freitags von 14 bis 16 Uhr, dienstags von 17 bis 19 Uhr und donnerstags von 13 bis 18 Uhr zu sehen. www.mediengalerie.org  - Tel.: 030 / 8866 5402, nahe U-Bahnhof Platz der Luftbrücke, Bus 104.

 

 

Pressekontakt

Pressestelle
ver.di Landesbezirk Berlin-Brandenburg
Pressesprecher/in: Dr. Andreas Splanemann
Köpenicker Str. 30
10179 Berlin
presse.bb@verdi.de
Tel.: 030/8866-4111
Fax: 030/8866-4905