Pressemitteilungen

Terminhinweis Energie- und Tarifpolitischen Arbeitstagung

ver.di-Bundesvorstand

Terminhinweis Energie- und Tarifpolitischen Arbeitstagung

(37) 08.02.2019

Terminhinweis zur Energie- und Tarifpolitischen Arbeitstagung am 11. und 12. Februar 2019 in Berlin 

Am kommenden Montag (11. Februar 2019) beginnt die Energie- und Tarifpolitische Arbeitstagung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) mit rund 570 Betriebsräten, Vertrauensleuten und Mitgliedern aus Tarifkommissionen der Energiewirtschaft in Berlin. Schwerpunkte der Tagung sind die weitere Gestaltung der Energiewende und die daraus resultierenden politischen, betrieblichen und gewerkschaftlichen Anforderungen. 

Zum Auftakt der Tagung wird ver.di-Vorsitzender Frank Bsirske über "Die energiepolitischen Vorschläge der Gewerkschaft ver.di zur weiteren Gestaltung der Energiewende" sprechen (13:30 bis 14:30 Uhr). 

Im Anschluss daran diskutieren auf dem Podium Frank Bsirske, ver.di-Bundesvorstandsmitglied Andreas Scheidt, der RWE AG-Vorstandsvorsitzende Rolf-Martin Schmitz, die Vorstandsvorsitzende enercity AG Susanna Zapreva und Dr. Patrick Graichen (Agora) über "Die Energiepolitik der Bundesregierung" (Moderation: Dirk Vilsmeier, Bayerischer Rundfunk).  

Ab 16:30 Uhr spricht der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Peter Altmaier über den "Stand der energiepolitischen Vorhaben der Bundesregierung für die aktuelle Legislaturperiode".  

Die Tagung wird am Dienstag (12. Februar 2019) fortgesetzt und findet im Hotel Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin statt. 

Zu dieser Tagung und zur Berichterstattung sind Medienvertreter/innen herzlich eingeladen. 

Anmeldung über: Martina Sönnichsen, ver.di-Bundesvorstand, Tel.: 030/6956-1011 und -1012 eMail: pressestelle@verdi.de

 

Pressekontakt

Pressestelle
ver.di Landesbezirk Berlin-Brandenburg
Pressesprecher/in: Dr. Andreas Splanemann
Köpenicker Str. 30
10179 Berlin
presse.bb@verdi.de
Tel.: 030/8866-4111
Fax: 030/8866-4905