Pressemitteilungen

Streik studentische Beschäftigte

Bildung, Wissenschaft und Forschung

Streik studentische Beschäftigte

(102) 04.06.2018

Terminhinweise: Streik der studentischen Beschäftigten  

Sehr geehrte Damen und Herren,  

die Gewerkschaften ver.di und GEW Berlin haben die studentischen Beschäftigten der Berliner Hochschulen von heute, 4. Juni 2018 bis zum 16. Juni 2018 zu einem zweiwöchigen Warnstreik für einen neuen Tarifvertrag Studentische Beschäftigte aufgerufen.  

In den kommenden zwei Wochen wird es zahlreiche dezentrale Aktivitäten der Studierenden geben, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten:  

Dienstag, 5. Juni 2018, 9 Uhr: Kundgebung vor dem Landesarbeitsgericht Magdeburger Platz / Genthiner Straße: ab 10 Uhr wird die Klage einer studentischen Beschäftigten aus dem IT-Bereich der HU auf Bezahlung nach TV-L und Entfristung des Arbeitsvertrages verhandelt.  

Samstag, 9. Juni 2018, ab 17 Uhr: Lange Nacht der Wissenschaften: die Streikenden werden mit kreativen Aktionen auf ihre Forderungen aufmerksam machen  

Mittwoch, 13. Juni 2018: Demonstration der studentischen Beschäftigten  

Genauere Informationen, auch zu vielen weiteren Aktivitäten in Kürze unter https://tvstud.berlin/megastreik  

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen  

Matthias Neis (Leitung Bundesarbeitsgruppen Hochschulen, Forschung, ABD - Fachbereich Bildung, Wissenschaft und Forschung, Tel.-Nr.: 0175 / 268 61 82)

 

Pressekontakt

Pressestelle
ver.di Landesbezirk Berlin-Brandenburg
Pressesprecher/in: Dr. Andreas Splanemann
Köpenicker Str. 30
10179 Berlin
presse.bb@verdi.de
Tel.: 030/8866-4111
Fax: 030/8866-4905