Selbstständige

Haftungsrisiken selbstständiger Tätigkeit begrenzen

Workshop
14.06.2018, 18:00 – 21:00ver.di-Landesbezirk Berlin-Brandenburg Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin Raum Z.12

Haftungsrisiken selbstständiger Tätigkeit begrenzen

Termin teilen per:
iCal

Workshop „Haftungsrisiken selbstständiger Tätigkeit begrenzen“

14.06.2018 von 18 bis 21 Uhr
Ort: ver.di-Landesbezirk Berlin-Brandenburg
Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin
Raum Z.12

Im Workshop werden u.a. folgende Fragen diskutiert: Welche Haftungsrisiken kann ich auch ohne GmbH- oder UG-Gründung als Solo-Selbstständiger oder als kleine GbR minimieren? Welche Möglichkeiten gibt es hierfür? Was kosten Berufshaftpflicht-, Vermögensschadens- und ähnliche Versicherungen, die Haftungsrisiken abdecken? Für wen sind sie möglich und sinnvoll? Wann sind Allgemeine Geschäftsbedingungen hilfreich? Welche Hilfe und Unterstützung bekomme ich im Streitfall von meiner Gewerkschaft?

Durch den Workshop führen uns Matthias Wittenberg, Inhaber einer AXA-Versicherungs- Agentur, mit langjähriger Erfahrung in der Betreuung Selbstständiger und Bernd Hubatschek, seit 26 Jahren Freienberater rund um die Selbstständigkeit.