Selbstständige

Neue Landeskommission (LKS) 2018 gewählt

Neue Landeskommission (LKS) 2018 gewählt

LKS-Landeskommission christianvonpolentz/transitfoto.de Landeskommission gewählt

Landeskommission der Selbstständigen
Am 25. Juni 2018 wählte die Mitgliederversammlung der ver.di-Selbstständigen ihre sieben ordentlichen Landeskommissions-Mitglieder und ihre Stellvertretung. Die sieben ordentlichen Mitglieder sind Anne David FB 13, Ruth Spichtig FB 8, Marina Gabel FB 5, Helga Dressel FB 6, Annette Zimmermann FB 5, Bernd Hubatschek FB 8, Raymond Wilke FB 8.

Probleme angehen und bewältigen
Der Tätigkeitsbericht der bisherigen Landeskommission hat gezeigt, dass sie in der kurzen Zeit ihrer Existenz seit 2016 bereits viel anstoßen konnte. Es bleibt aber weiterhin viel zu tun. Die Mitgliederversammlung hat uns, als neue Landeskommission, einige Aufgaben mit auf den Weg gegeben. Jede/r von uns bringt darüber hinaus mit ihrem/seinem jeweiligen Erfahrungshintergrund weitere Themen ein.

Solidarität und Vernetzung sind wichtig
Wir freuen uns auf ein gemeinsames Wirken hin zur Verbesserung der Lage der Selbstständigen. Aber auch an einer Verbesserung der Wahrnehmung dieser Lage durch nicht-selbstständige Auftraggeber*Innen, die öffentliche Hand und, ja, auch innerhalb der Gewerkschaften. Schließlich streben wir noch stärkere Vernetzung und Solidarisierung der Selbständigen untereinander an.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen 
Wir wünschen uns allen einen langen Atem und laden alle Selbständigen herzlich ein, sich einzubringen. 
Die alle zwei Monate stattfindenden Selbstständigen-Treffen sind ein offenes Forum für alle Selbstständigen. Und die zweimonatigen stattfindenden Sitzungen der Landeskommission sind ebenfalls öffentlich. 

Die Termine werden auf dieser Seite bekanntgegeben.
Eure ver.di.-Selbstständigen-Landeskommission (LKS)“