Landesbeamtenausschuss

Berlin braucht einen starken öffentlichen Dienst mit mehr Personal.. …

Berlin braucht einen starken öffentlichen Dienst mit mehr Personal..

Diskussion mit Finanzsenator dgb Öffentlicher Dienst Berlin

Wie der öffentliche Dienst attraktiver für die Beschäftigten werden kann, darüber diskutierten die Hauptpersonalratsvorsitzende Daniela Ortmann, die stellvertretende DGB-Vorsitzende Sonja Staack sowie Gewerkschafter*innen aus den vier Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes mit Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz. Im Wesentlichen ging es um den Personalaufbau, die Beschäftigten und die Raumsituation in den Behörden. 

Grundlage für das Gespräch war das kürzlich vom DGB-Bezirk Berlin-Brandenburg veröffentlichte Positionspapier (s. nebenstehende PdF-Datei).