Online-Umfrage zu den Rahmenbedingungen der Arbeit von Freien und Selbstständigen

Wir wollen deine Interessen künftig gut vertreten – deshalb haben wir einen Fragebogen entwickelt, mit dem wir herausfinden wollen, welche Erwartungen unsere selbstständigen Mitglieder an ihre Gewerkschaft haben.
Auch nicht ver.di-Mitglieder sind herzlich willkommen an der Umfrage teilzunehmen.
Das Ausfüllen dauert etwa 10 Minuten. Selbstverständlich werden deine Angaben vertraulich behandelt.

Hier geht es bis 28.02.2017 zur Umfrage.

Die Auswertung wollen wir im März 2017 auf unserer Internetseite veröffentlichen. Im Frühjahr 2017 werden wir zu einer Veranstaltung einladen, in der wir über unsere bisherige Arbeit informieren und die Themen für unsere weitere Arbeitsplanung festlegen. Die Antworten aus dem Fragebogen sollen die Basis dafür sein.

Sende den Link gerne an andere Solo-Selbstständige weiter – wir wollen mit unseren Fragen auch Menschen erreichen, die (noch) keine ver.di-Mitglieder sind.

Landeskommission Selbstständige (LKS)

Foto der Mitglieder des LKS
Foto/Grafik: christianvonpolentz/transitfoto.de

selbst/ständig/denken in Berlin Brandenburg

Die vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ist in Berlin-Brandenburg ein starker Partner der Selbstständigen. Quer durch alle Berufe und Branchen kämpfen wir für bessere Bezahlung und Arbeitsbedingungen der Solo-Selbstständigen. Nur gemeinsam sind wir stark, deshalb vernetzen wir die Selbstständigen innerhalb und außerhalb von ver.di in Berlin und Brandenburg.
Vertreter der Selbstständigen im ver.di-Landesbezirksvorstand und in der ver.di-Bundeskommission Selbstständige (BKS): Dr. Olaf Kappelt (nicht auf dem Foto)

Seit 2016 gibt es eine Landeskommission Selbstständige (LKS) sowie monatliche Aktiven-Treffen.

Wir freuen uns auf neue Mitstreiter*innen -
meldet euch, wenn ihr mitmachen möchtet oder Fragen habt!

Selbstständig denken
Foto/Grafik: Marlene Hahnenwald

bundesweite ver.di Seite der Selbstständigen

Ansprechpartnerin

  • 1 / 3

Seminare

Wir auf Facebook

Wenn Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.

ver.di Kampagnen